HLP Management-Schlaglicht (Nr.44) :

“Storytelling – Warum inspirierende Manager ein Mehrwert für Unternehmen sind” 
“Storytelling – Warum inspirierende Manager ein Mehrwert für Unternehmen sind”

„InterimsManagement – AuszeitHelden im Rampenlicht“

 

Beginn:
14. August 2024   
Ende:
14. August 2024  
Preis:
Kostenfrei
Ort:
online

Impulsgeber :

Kay-Eric Hirschbiegel – Auszeithelden

Moderator :

Wolf-Michael Mehl – Mehl Consulting

 

 

 

 

Beschreibung

HLP Management-Schlaglichter

jeden 2. Mittwoch im Monat von 16:30 – 18:00 Uhr

 

,,Worum geht es beim Schlaglicht“

HLP lädt jeden 2. Mittwoch im Monat von 16:30 – 18 Uhr zu einer online Veranstaltung mit jeweils unterschiedlichen Management-Themen ein. Die jeweilige Thematik wird von Experten vorgetragen; dazu gibt es Gelegenheit für einen Gedankenaustausch und die Möglichkeit fachbezogener Kontakte

 

„Was wollen die Schlaglichter“

Beabsichtigt ist die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Management-Konzepten, ‑Methoden und Vorgehensweisen. Mit dem Blick über den Tellerrand steigt das Beurteilungs‑, Entscheidungs- und Handlungsvermögen; gefördert werden soll die Management-Kompetenz.

Wie geht es:
Sie melden sich zu dem gewünschten Schlaglicht an : über die Schaltfläche ” Kostenlos teilnehmen” (siehe unten) ; per Fax anhand “Einladung” oder per Telefon. Sie erhalten eine Bestätigung und vor Beginn den entsprechenden Zugangscode per Mail. Sie schalten sich dann kurz vor offiziellem Beginn dazu . Dort empfängt Sie der Moderator des Schlaglichts.

 

 

Aktuelles

Agiles Management ist in aller Munde: Wie gehen wir mit Veränderungen und Umbrüchen in unserem Umfeld um? Welches Management-Konzept ist angesagt und vor allem, welches ist überlegen: stabilisierend, also kurs- und zielorientiert, vorausschauend und auf das Wesentliche konzentrierend? Oder agil, indem der Wechsel der Gegebenheiten einbezogen und iteriert wird, man sich eher pulsierend auf Etappenziele zubewegt?

Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, Journalisten und Berater beleuchten verschiedene Facetten des agilen und stabilen Managements und pointieren ihre Standpunkte.

HLP Management-Diskurs
managen – stabil oder agil
HLP Management Connex, Frankfurt a. M. 2019
172 Seiten, 9,50 EURO
ISBN 978-3-00-059502-8

Dieses Buch schildert die zunehmende Professionalisierung humanitärer Nichtregierungsorganisa-tionen (NRO) in Deutschland. Es zeigt auf, wie sich kraftvolle Überzeugungen und moderne Unternehmensführung, wie sich Mission und Management zu wirkungsvollem und erfolgreichem Handeln – gerade und vor allem in humanitären Krisen und Katastrophen – verbinden.

Der Inhalt:

  • Mission und Mandat: Die Rolle von NGOs in heutigen Zivilgesellschaften
  • Markenführung und Non-Profil Branding: Positionierung in den Spender-„Märkten
  • Der Umgang mit dem Geld von Spendern und Sponsoren: Finanzielle Transparenz und Kontrolle
  • NGOs in Kooperation: Miteinander, mit staatlichen Organisationen, mit der Politik

Strategisches Management humanitärer NGOs

Prof. Dr. Michael Heuser, Tarek Abdelalem (Hrsg.)
Springer Gabler-Verlag, 2018
271 Seiten, 49,99 €
ISBN: 978-3-662-55748-8

In der arbeitsteiligen Welt sind die Menschen aufgefordert, sich an die Vielzahl der Regeln und Anweisungen zu halten, zu funktionieren und effizient zu sein. Gleichzeitig sollen sie Initiative ergreifen, die Dinge gestalten und zu Verbesserungen beitragen. Eine Doppelbindung bei der – wie sich herausstellt – das Engagement für das Ganze, für Erneuerung und für gemeinsamen Fortschritt eher das Nachsehen hat.
Der Ruf nach „unternehmerischem Denken und Handeln im Unternehmen“ wird lauter. Menschen sollen sich wie Entrepreneure in der Organisation bewegen, also Intrapreneure sein.
Das allerdings lässt sich nicht einfach per Anweisung herbeiführen.
Ein Pakt ist gefragt: Das Unternehmen schafft mehr Gestaltungsspielraum (top-down) und die Menschen bringen mehr Gestaltungwillen (bottom-up) ein.
Unter welchen Umständen Intrapreneurship geschaffen werden kann, wann sich Top-down- oder Bottom-up-Initiativen als wirkungsvoll erweisen und wie man vorgehen sollte, wird erörtert.

HLP Management-Diskurs
Intrapreneurship – top-down or bottom-up

HLP Management Connex, Frankfurt a. M. 2017
152 Seiten, 9,50 €
ISBN: 978-3-00-056877-0

Freuen Sie sich auf das neue Booklet des HLP Management-Diskurs. In der elften Ausgabe der Reihe untersuchen fünfzehn Autoren das hochaktuelle Thema „Verantwortung – Moral oder Compliance“ und regen zum Mitdenken und Mitdiskutieren an:

Was darf man, was darf man nicht? Gibt es eine Moral, die wir gemeinsam haben, die konkret genug ist, um als eine verbindliche Richtlinie für alle Menschen und Handlungen zu gelten und die weitere Regeln überflüssig macht? Oder bedarf es eines klaren, unmissverständlichen Kodex? Benötigen Unternehmen ein zusätzliches Regelwerk, das über die normalen Gesetze und Moralvorstellungen hinausreicht? Gelten dabei für alle gleiche Maßstäbe gleichgültig welche Rolle man inne hat?
Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Beratung zeigen aus unterschiedlichsten Perspektiven die Bandbreite der Entscheidung „Verantwortung – Moral oder Compliance“ und unterstreichen ihre Standpunkte mit praktischen Erfahrungen.

Das Booklet ist zum Preis von 9,50 € in der Print-Version und zum Preis von 7,50 € als pdf-Datei erhältlich.

Wir möchten Sie auf die Veröffentlichung der HLP Publikation „Strategische Positionierung“ aufmerksam machen.

Experten mit unterschiedlichem Hintergrund (AAA Auctor Actor Advisor, HLPgroup, Goethe Universität Frankfurt am Main, Berner Trading Holding, Debeka Versicherungs-Gruppe, Deutsche Bibelgesellschaft, Competivation Consulting, SOKA-BAU, Umicore) stellen managementbezogene Ansätze, Verfahren, Methoden und Praxis-Beispiele zum Thema der strategischen Positionierung vor.

Die Autoren beschreiben, wie sich Geschäfts- und Servicebereiche auf Kundenbedarf fokussieren lassen, wie sie dauerhaft erfolgreich gemacht werden können und wie Strategie als top down- und bottom up-Bewegung umgesetzt werden kann. Der Fokus liegt auf der Vermittlung der strategischen Denk- und Verhaltensweisen, der systematischen und intuitiven Aspekte. Es geht um die erfolgreiche Positionierung der Geschäfts- und Servicebereiche und wie sie in Einklang mit der Gesamtstrategie gebracht werden können.

Sie können dieses Buch in der Buchhandlung, bei Amazon oder direkt bei uns.

Strategische Positionierung
Geschäfts- und Servicebereiche auf Kundenbedarf fokussieren
Herausgegeben von Matthias Hirzel, Herbert Zub und Nick Dimler
Springer Gabler-Verlag, Wiesbaden 2016
253 Seiten, 39,99 €
ISBN: 978-3-658-11905-8

Wir freuen uns, Ihnen das neue Booklet Change – so oder so aus unserer Reihe HLP Management-Diskurs vorstellen zu können. In der Jubiläumsausgabe setzen sich 24 Autoren mit den folgenden Themen auseinander:

Jeder spricht von Change; diffus bleibt, was damit gemeint ist: Der große Wandel in Richtung einer besseren Zukunft? Die systematische Erneuerung von Unternehmen und Geschäften? Der Umbau von Organisationen? Auswirkung von Innovationen, neuen Technologien und der Digitalisierung? Veränderungen im persönlichen Umfeld? So oder so?

Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung beleuchten verschiedene Facetten des Change Managements und pointieren ihre Standpunkte.

Das Booklet ist zum Preis von 9,50 € in der Print-Version und zum Preis von 7,50 € als pdf-Datei erhältlich. Beide Versionen können direkt beim Herausgeber bestellt werden über post@hlp-connex.de, die Print-Version erhalten Sie auch über Amazon.

Themenbereiche

Organisations-Ausrichtung
  • Leitbild, -Identität u. -Kultur
  • Change + Organisationsentwicklung
  • Strategie + Geschäftskonzepte
  • Innovation + Business Excellence
  • Start Up / Unternehmensgründung
  • Projektportfolio + Ressource-Allokation
  • Performance- u. Wertschöpfung
Operative Performance
  • Produktinnovation u. -vermarktung
  • Marketing + Vertriebsmanagement
  • Personalgewinnung u. -entwicklung
  • HR-Konzepte + Talentmanagement
  • Bildungs- und Schulmanagement
  • Inklusion + Integration
Management-Kompetenz
  • Entrepreneur- u. Intrapreneurship
  • Führungs- und Teamkompetenz
  • Projektmanagement
  • Geschäfts-Prozessmanagement
  • Kommunikations- + Interkulturelle Kompetenz
  • Coaching + Persönlichkeitsentwicklung
  • Mediation + Konfliktmanagement
Veranstaltungen & Moderation
  • Unternehmensfinanzierung u. -förderung
  • Finanz- u. Risikomanagement
  • Interne Kommunikation
  • Medien- , Online- und IT-Service
  • Organisations-Assessment
  • Audits, Checks, Tests
  • Informationssicherheit u. -controlling
Expertie & Service
  • Unternehmensfinanzierung u. -förderung
  • Finanz- u. Risikomanagement
  • Interne Kommunikation
  • Medien- , Online- und IT-Service
  • Organisations-Assessment
  • Audits, Checks, Tests
  • Informationssicherheit u. -controlling

Geschäftsfelder

  • Bildung /Wissenschaft /Forschung
  • Konzerne / Großunternehmen
  • Klein- u. Mittelgroße Unternehmen
  • Vereine / Verbände / Kirchen
  • Behörden / öffentliche Hand
  • Nicht Regierungs-Organisationen

Partner der HLPgroup

HLP Think2Move

Danke für's Teilen!